Suche
 
14.02.17
Gemeindenachrichten

Volksabstimmung vom 12. Februar 2017

Die Resultate der Volksabstimmung vom 12. Februar 2017 können der Gesamtübersicht entnommen werden. Die Stimmbeteiligung lag bei rund 47 %. Brieflich gestimmt haben 383 oder 93 %. Der nächste Urnengang findet am Sonntag, 21. Mai 2017 statt.


Geisterball 2017; Strassensperrung

Am Freitag, 17. Februar 2017 findet der alljährliche Geisterball statt. Die Dorfstrasse wird während dem Ball zwischen der Seetal- und der Galizistrasse als Einbahnstrasse signalisiert. Die Bevölkerung wird ersucht, diese Signalisation zu beachten.


Prov. Steuerrechnungen 2017

In diesen Tagen werden die prov. Steuerrechnungen 2017 versandt. Diese basieren auf den letztbekannten Einkommens- und Vermögensverhältnissen. Falls sich das Einkommen oder das Vermögen gegenüber den bisherigen Verhältnissen erheblich verändert hat, kann auf begründetes Gesuch eine Anpassung der Steuerrechnung vorgenommen werden. In diesem Fall ist mit der Gemeinde, Abteilung Steuern (Tel. 056 675 10 70) Kontakt aufzunehmen.


Direkte Bundessteuer

Im Februar 2017 stellt das Steueramt des Kantons Aargau den im Steuerregister erfassten Steuerpflichtigen die prov. Rechnung 2016 für die direkte Bundessteuer zu. Die definitive Rechnung wird erst aufgrund der Steuererklärung 2016, die im Jahre 2017 einzureichen ist, erstellt. Wie im letzten Jahr wird der Mindestbetrag für die provisorische Rechnung auf CHF 300 festgesetzt. Beträge unter CHF 300 werden in der Regel erst mit der definitiven Rechnung erhoben. In einigen Fällen, z.B. wenn bereits eine Zahlung oder Umbuchung auf das Steuerjahr 2016 erfolgt ist, wird trotzdem eine provisorische Rechnung erstellt. Die direkte Bundessteuer für das Steuerjahr 2016 ist bis 31. März 2017 zahlbar.


Steuererklärung 2016; Benutzung EasyTax

Zum Ausfüllen der Steuererklärung 2016 wird wiederum die PC-Software EasyTax zur Verfügung gestellt. Diese kann über das Internet (www.steuern.ag.ch) heruntergeladen werden. Personen, welche die Steuererklärung in der Vergangenheit bereits mit EasyTax ausgefüllt haben, ist lediglich ein Hauptbogen zugestellt worden. Wir bitten Sie, die ausgefüllte Steuererklärung zusammen mit dem Hauptbogen einzureichen, diese wird als Eingangsmappe verwendet.


Steuern; Info für Jugendliche

Unter www.steuern-easy.ch wurde eine Seite mit wertvollen Informationen und vielen Tipps zum Thema Steuern aufgeschaltet. Der Inhalt richtet sich im Besonderen an Jugendliche und junge Steuerpflichtige.


Wegleitung zur Steuererklärung

Die Wegleitung und weitere Informationen zur Steuererklärung sind unter www.ag.ch/steueramt abrufbar. Bei Bedarf kann aber die Wegleitung weiterhin bei der Gemeinde, Abteilung Steuern, Tel. 056 675 10 70, steueramt@buttwil.ch bezogen werden.


Fristerstreckung übers Internet

Fristerstreckungen zur Abgabe der Steuererklärung können via Homepage der Gemeinde (www.buttwil.ch→Aktuelles→Links→Allgemeines→Fristerstreckungsgesuch) beantragt werden. Zur Sicherheit und Identifikation wird der persönliche „Code“ benötigt. Dieser ist auf Seite 1 der Steuererklärung am linken Rand aufgedruckt.

Senioren-Mittagtisch

Am Schmutzigen Donnerstag, 23. Februar 2017, treffen wir uns um 12.15 Uhr im Restaurant Scheuber zum gemeinsamen Mittagessen. Nach der Mahlzeit erfreuen wir uns an fasnächtlichen Darbietungen. Alle ü60er sind herzlich eingeladen. Abmeldungen an Anna Gisler, Telefon 056 664 32 22.

 

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden

Wetter

© 2012 | Gemeinde Buttwil