Suche
 
15.03.17
Gemeindenachrichten

Unterbringung von Asylsuchenden;
Kommunale Aufnahmepflicht

Gemäss Mitteilung des Kantonalen Sozialdienstes hielten sich im vergangenen Quartal die Entscheide des Staatssekretariates für Migration weiterhin auf einem verhältnismässig hohen Niveau. Dies führte zu einem Anstieg des Bestandes der vorläufig Aufgenommenen im Kanton und daher zu einer wiederum gestiegenen Aufnahmepflicht der Gemeinden. Die Zahl erhöhte sich somit von 2850 auf neu 2970 Personen. Für die Gemeinde Buttwil ergibt dies eine neue Aufnahmepflicht von 6.39 (6.13) Personen. Diese Zahl wird nach den geltenden Regeln auf 6 abgerundet Die Einwohnergemeinde Buttwil erfüllt somit zur Zeit die Aufnahmepflicht und muss keinen Ersatzbeitrag zahlen.


Behinderte und ältere Mitmenschen;
Einladung auf den Vierwaldstättersee

Die Regionalstelle Freiamt des Schweizerischen Roten Kreuzes Aargau lädt behinderte und ältere Mitmenschen zu einem Tagesausflug an den Rheinfall ein. Mit diesem Tages¬ausflug wird den Menschen, die in ihrem Alltag eingeschränkt sind, die Möglichkeit geboten, Zeit ausserhalb ihrer gewohnten Umgebung zu verbringen und einen abwechslungsreichen Tag mit vielen neuen sozialen Kontakten in wunderschönen Land¬schaften zu geniessen. Datum: Donnerstag, 18. Mai 2017. Reiseziel: Rheinfall. Abfahrt: Muri Bahnhof, 09.45 Uhr. Kosten: CHF 30.00 (im Preis inbegriffen sind Mittagessen und Carfahrt). Anmeldung: Bis 17. März 2017 unter Tel. 056 621 13 13 oder E-Mail: srk-freiamt@srk-aargau.ch. Kontaktperson: Silvia Leuthardt, Sachbearbeiterin Regionalstelle Freiamt.


Definition Kleinbaute

Es bestehen immer wieder Fragen bzgl. der Definition der Klein- und Anbauten. Gemäss § 19 BauV gilt für Klein- und Anbauten eine Gebäudefläche von 40 m2 und eine traufseitige Fassadenhöhe von 3 m. Ist das massgebende Terrain geneigt, vergrössert sich die zulässige Höhe um die Hälfte der Höhendifferenz innerhalb des Grundrisses. Wenn die Gemeinde nichts anderes festlegt, gilt für Klein- und Anbauten ein Grenzabstand von 2 m, welcher mit schriftlicher Zustimmung der betroffenen Nachbarschaft reduziert oder aufgehoben werden kann. Es ist das übliche Baugesuch mit den Plangrundlagen einzureichen. Wenn die Grundeigentümer, welche Einsicht auf die Parzelle haben, ein schriftliches Einverständnis (Zustimmungserklärung) mit dem Bauvorhaben abgeben, kann auf die öffentliche Ausschreibung verzichtet werden. Die Unterlagen können unter www.buttwil.ch< Leben/Freizeit<Bauwesen herunterladen werden. Für Kleinstbauten mit einer Grundfläche bis 5 m2 und einer Gesamthöhe bis 2.50 m ist keine Baubewilligung notwendig, wenn allfällige Immissionen nur minim sind (z.B. Gerätehäuschen und Fahrradunterstände). Die Errichtung von baubewilligungsfreien Bauten und Anlagen entbindet nicht von der Einhaltung aller übrigen Vorschriften.

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden

Wetter

© 2012 | Gemeinde Buttwil