Suche
 
12.04.17
Gemeindenachrichten

Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung: Traktandenliste

Für die Einwohner- und Ortsbürgergemeinde-versammlung vom 19. Mai 2017 hat der Gemeinderat folgende Traktandenliste verabschiedet:

Einwohnergemeindeversammlung:

1.    Genehmigung des Protokolls der Ein-
       wohnergemeindeversammlung vom 25.
       November 2016

2.    Passation der Bilanz- und Erfolgsrech-
       nung 2016 der Einwohnergemeinde

3.    Genehmigung des Rechenschafts-
       berichtes 2016

4.    Verpflichtungskredit über CHF 130‘000.00
       für die Neubeschaffung von 10 Treffer-
       anzeigen für die Schiessanlage Buttwil

5.    Verschiedenes


Ortsbürgergemeindeversammlung:

1.    Genehmigung des Protokolls der Orts-
       bürgergemeindeversammlung vom 25.
       November 2016

2.    Passation der Bilanz- und Erfolgsrech-
       nung 2016 der Ortsbürgergemeinde

3.    Genehmigung des Rechenschaftsbe-
       richtes 2016

4.    Verschiedenes


Ersatzwahlen für zwei Mitglieder in die
Schulpflege; Urnenwahl

Folgende Kandidatinnen/Kandidaten sind frist- und formgerecht für den ersten Wahlgang als Mitglied der Schulpflege für den Rest der Amtsperiode 2014/17 angemeldet worden: Kramis, Annelie, 1981, von Luzern + Hildisrieden LU, Hofstattweg 14; Schmid, Colette, 1968, von Buttwil (AG) + Hägglingen (AG), Spittelstrasse 24; Strauss, Jakobus Gideon, 1972, von Buttwil (AG), Flammbach 1 A; Wehrli, Karin, 1974, von Werthenstein (LU), Hofstattweg 7. Die Urnenwahl findet am 21. Mai 2017 statt. Im ersten Wahlgang kann jede oder jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten (§ 30 Abs. 1 GPR).


Osterwünsche

Gemeinderat und Verwaltung wünschen den Einwohnerinnen und Einwohnern frohe und erholsame Ostertage. Die Gemeindekanzlei bleibt von Donnerstag, 13. April 2017 bis und mit Montag, 17. April 2017, geschlossen.


Schulzahnpflege-Instruktorin;
Neuwahl

Der Gemeinderat hat auf Antrag der Schulpflege Frau Nadja Moritz, Boswil, als Schulzahnpflege-Instruktorin auf das Schuljahr 2017/18 gewählt. Er gratuliert ihr zu dieser Wahl und wünscht ihr viel Erfolg und Befriedigung.


Buttwil erhält Ultrabreitbandnetz von Swisscom

Die Swisscom baut das Ultrabreitband in Buttwil. Die Einwohner der Gemeinde erhalten damit Zugang zum modernsten Netz der Schweiz. Bereits im Juli 2017 beginnt Swisscom mit dem Ausbau der neusten Glasfasertechnologien «Fibre to the Street» (FTTS) und «Fibre to the Building» (FTTB). Vielfältige Streaming-Angebote, Videos in HD-Qualität und neue Cloud-Dienste sind nur wenige Beispiele dafür, weshalb Privatkunden und Unternehmen immer mehr Daten mit noch höheren Bandbreiten benötigen. Swisscom baut deshalb das Breitbandnetz laufend aus. In der Gemeinde Buttwil mit den Technologien «Fibre to the Street» (FTTS), bei der Glasfasern bis rund 200 Meter vor die Gebäude. Grössere Liegenschaften werden bis ins Gebäude mit Glasfaserkabel erschlossen (FTTB). Für die restliche Strecke bis in die Wohnungen und Geschäfte kommt das bestehende Kupferkabel zum Einsatz. Diese Technologien ermöglichen ultraschnelles Internet mit bis zu 500 Mbit/s. Damit können künftig Daten blitzschnell übers Internet übertragen werden und die Anschlüsse sind auch für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet. Auf www.swisscom.ch/checker können Einwohner die Telefonnummer oder Adresse eingeben und prüfen, welche Leistungen und Produkte an Ihrem Standort verfügbar sind. Ebenfalls kann die automatische Benachrichtigung für den Standort eingetragen werden. Swisscom wird alsdann informieren, sobald an dieser Wohnadresse neue Informationen zum Ausbau vorliegen. Der Netzausbau in Buttwil wird durch die Axians Broger AG, dem Netzbaupartner von Swisscom AG, im Mandat des Generalunternehmers ausgeführt. Zuerst werden Werklöcher aufgegraben und umgebaut, damit die Glasfaserkabel für die zukünftige Breitbandverbindung eingezogen werden können. Zudem werden Mini-Quartierverteiler in den Schächten verbaut, die via Glasfaser mit der Zentrale verbunden werden. Swisscom ist bestrebt, die Emissionen für die Bevölkerung so gering wie möglich zu halten und wird die Sicherheit der Fussgänger auf den Gehwegen jederzeit gewährleisten.


Leinenpflicht für Hunde

Gemäss § 21  der Verordnung zum kantonalen Jagdgesetz sind Hunde im Wald und am Waldrand vom 1. April bis 31. Juli an der Leine zu führen. In der übrigen Zeit können Hunde auf Waldstrassen unter direkter Aufsicht ohne Leine geführt werden.


Senioren Mittagstisch

Das nächste gemeinsame Mittagessen für Seniorinnen und Senioren wird am Donnerstag, 20. April 2017, 12.15 Uhr, im Restaurant Scheuber serviert. Wir freuen uns auf eine grosse Beteiligung.

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden

Wetter

© 2012 | Gemeinde Buttwil