Suche
 
19.04.17
Gemeindenachrichten

Seniorenausflug 2017; Anmeldung

Traditionsgemäss findet der Seniorenausflug am Donnerstag, 15. Juni 2017 (Fronleichnam) statt. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr im Restaurant Scheuber (Abfahrt 09.30 Uhr). Die in Buttwil wohnhaften Seniorinnen und Senioren ab Jahrgang 1952 und älter sind dazu recht herzlich eingeladen. Beachten Sie bitte, dass keine separaten Einladungen versandt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, sich spätestens bis Freitag, 09. Juni 2017 bei der Gemeindekanzlei, telefonisch (Tel. 056 675 10 70) oder per Email (kanzlei@buttwil.ch) anzumelden (Namensangabe der teilnehmenden Personen). Wir wünschen allen bereits heute einen schönen und erlebnisreichen Ausflug.


Hundetaxe 2017

Alle Hunde im Alter ab 3 Monaten sind meldepflichtig. Wir bitten alle HundehalterInnen, welche einen neuen Hund halten, diesen bei der Gemeindekanzlei anzumelden. Dabei müssen gemäss § 7 des Hundegesetzes eine Kopie des Heimtierausweises oder Hundeausweises sowie die Dokumente von einem anderen Kanton angeordneter Massnahmen bei verhaltensauffälligen Hunden eingereicht werden. Sofern die HundehalterInnen in den Vorjahren die Dokumente eingereicht haben und kein Änderung eingetreten ist, wird ihnen die Rechnung für die Hundetaxe 2017 im Betrag über CHF 120.00 zur Zahlung zugestellt. Sollte der Hund verstorben sein oder ein Besitzerwechsel stattgefunden haben, bitten wir um Eintragung in der AMICUS-Hundedatei und zusätzliche Mitteilung an die Gemeindekanzlei bis am 1. Mai 2017, Tel. 056 675 10 70, Email: kanzlei@buttwil.ch. So kann eine entsprechende Mutation im Register vorgenommen werden, und es wird keine unnötige Rechnung versandt. Besten Dank für Ihre Mithilfe.


Grillieren ohne üblichen Nachgeschmack

Verletzungen durch Verbrennungen sind selten tödlich, aber immer schmerzhaft und manchmal unwiderruflich entstellend. Leider sind es in fast zwei Drittel aller Fälle Kinder, die zu Opfer von Verbrennungsunfällen werden. Gerade beim Grillplausch mit der Familie wird die Feuer- und Explosionsgefahr von vielen Hobby-Grillmeistern gerne unterschätzt. Wer die folgenden Tipps beherzigt, dem sollte jedoch nichts anbrennen, das nicht auf den Herd gehört:

-    Der Grill sollte einen festen Stand auf einer
     nicht brennbaren Unterlage haben;
-    Grillieren Sie nur im Freien oder in gut
     gelüftetem Raum;
-    Halten Sie mit dem Grill immer einen Ab-
     stand von mindestens einem Meter zu
     brennbaren Materialien und Gegenständen
     ein;
-    Lassen Sie den Grill nie unbeaufsichtigt,
     besonders nicht wenn Kinder in der Nähe
     sind;
-    Giessen Sie beim Holzgrill auf gar keinen
     Fall Anzündflüssigkeit nach. Verwenden
     Sie zum Entfachen des Feuers am besten
     sichere Anzündhilfen wie Brennpaste,
     Würfel oder Holzspäne;
-    Löschen Sie die Asche nach dem Gril-
     lieren mit Wasser oder lassen Sie sie
     draussen in unbrennbaren Behältern
     mindestens einen Tag lang auskühlen;
 -   Kontrollieren Sie beim Gasgrill Leitungen
     und Ventile regelmässig auf Lecks;
-    Schliessen Sie bei Gasgeruch sofort die
     Ventile.


Auffüllung der Schwimmbäder

Mit der wärmern Jahreszeit werden auch die privaten Schwimmbäder in Betriebsbereitschaft versetzt und mit Wasser aufgefüllt. In diesem Zusammenhang ersuchen wir alle Schwimmbadeigentümer, den Zeitpunkt der Auffüllung des Beckens mit dem Brunnenmeister Franz Augustin, 077 462 35 32, vorher abzusprechen. Der Wasserbezug hat über die Wasserleitung mit montiertem Wasserzähler zu erfolgen. Ist das nicht möglich und das Wasser muss ausnahmsweise über einen Hydrant bezogen werden, ist die Wasserentnahme mit dem Bauamtsarbeiter Pius Schuler, 079 505 08 84, abzusprechen. Die Gebühr für den Wasserbezug inkl. Aufwendungen des Bauamtes beträgt pauschal Fr. 150.00.


Buchsbaumzünsler

Bald ist der Buchsbaumzünsler wieder im Einsatz. Dieser Kleinschmetterling kann durch seinen Frass im Raupenstadium ganze Buchsbäume zum Absterben bringen. Ein Merkblatt auf der Website www.buttwil.ch Downloads/Merkblätter stellt die Lebensweise dieses neuen Schädlings mit einer detaillierten Beschreibung der Erkennungsmerkmale dar. Auch Hinweise zur Bekämpfung der Raupen mit zugelassenen Pflanzenschutzmitteln können dem Merkblatt entnommen werden.

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden

Wetter

© 2012 | Gemeinde Buttwil