Suche
 
04.10.17
Gemeindenachrichten

Verzicht auf Urnengang am 26.11.2017

Der Bundesrat hat entschieden, auf die Durchführung einer eidgenössischen Volksabstimmung am 26. November 2017 zu verzichten. Im Kanton Aargau findet ebenfalls keine Abstimmung statt.


Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung:
Traktandenliste

Für die Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 24. November 2017 hat der Gemeinderat folgende Traktandenliste verabschiedet:

Einwohnergemeindeversammlung:

1.    Genehmigung des Protokolls der Ein-
       wohnergemeindeversammlung vom
       19. Mai 2017

2.    Genehmigung des Gemeindevertrages
       Stützpunktfeuerwehr Muri+

3.    Genehmigung des Voranschlages 2018
       der Einwohnergemeinde mit einem
       Steuerfuss von 102 % (keine Reduktion
       aufgrund Steuerfussabtausch zwischen
       Kanton und Gemeinde = Steuerfusserhö-
       hung von 3 %)

4.    Verschiedenes


Ortsbürgergemeindeversammlung:

1.    Genehmigung des Protokolls der Orts-
       bürgergemeindeversammlung vom
       19. Mai 2017

2.    Festlegung der Mitgliederzahl der Finanz-
       kommission für die Amtsperiode
       2018/2021

3.    Wahlen: A) Wahl der Mitglieder der Fi-
       nanzkommission und B) Wahl eines/r
       Stimmenzählers/in

4.    Genehmigung des Voranschlages 2018
       der Ortsbürgergemeinde

5.    Verschiedenes und Umfrage


Alteisenmulde

Ab sofort steht beim Hertach-Entsorgungsplatz eine kleine Alteisenmulde zur Verfügung. Es dürfen lediglich Metalle und Eisen über die Mulde entsorgt werden. Fremdmaterialien verursachen der Gemeinde Mehrkosten. Besten Dank für die Befolgung dieser Weisung.


Baugesuchsverfahren ausserhalb Bauzone

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Abteilung für Baubewilligungen teilt den Gemeinden mit, dass neu sämtliche Baugesuche, welche Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone betreffen, nach der Rechtssprechung des Bundesgerichtes, im kantonalen Amtsblatt publiziert werden müssen. Obwohl im Grundsatz im Bereich der Raumplanung die Kantone zuständig sind, bejaht das Bundesgericht die Bundesaufgabe, wo es um Bewilligungen ausserhalb der Bauzone geht, weil die detaillierten bundesrechtlichen Regelungen in den Artikeln 16 ff. des Bundesgesetzes über die Raumplanung und 34 ff. der Raumplanungsverordnung weit über die Rahmenbestimmungen hinaus gehen. Konkret bedeutet dies, dass auch zonenkonforme Bauvorhaben ausserhalb der Bauzone im kantonalen Amtsblatt zu publizieren sind.


Entlassung aus der Militärdienstpflicht
per 31. Dezember 2017

Das Kreiskommando Aargau teilt mit, dass die diesjährige Entlassung aus der Militärdienstpflicht für Wehrmänner der Gemeinde Buttwil am 8. November 2017, zwischen 08.30 und 11.30 Uhr, in Lenzburg (Mehrzweckhalle) stattfinden wird. Die genauen Entlassungsdaten werden den Angehörigen der Armee rechtzeitig mit Marschbefehl mitgeteilt. Es findet keine Entlassungsfeier statt. Für Auskünfte steht Major Patrick Koller, 062 835 31 11, patrick.koller@ag.ch, Kreiskommando Aargau, Rohrerstrasse 7, Postfach, 5001 Aarau, zur Verfügung.


Verfallanzeigen Steuern 2017

Vielleicht haben Sie die Steuern bereits bezahlt, dann danken wir Ihnen dafür herzlich. Wenn nicht, erinnern wir daran, dass die Zahlungsfrist für die Staats-, Gemeinde- und Kirchensteuern 2017 am 31. Oktober 2017 abläuft. Ab 1. November muss auf allfällige Ausstände ein Verzugszins von 5.1 % berechnet werden. Wir bitten Sie, für Ihre Zahlungen die vorgedruckten Einzahlungsscheine zu verwenden.


Tierhaltung; Entsorgung Pferdekot

Beim Gemeinderat sind Reklamationen eingegangen, dass auf Strassen, Trottoirs und privatem Grund der Pferdekot einfach liegen gelassen wird. Gemäss § 18 des Polizeireglementes haben die Tierhalter dafür zu sorgen, dass der öffentliche und private Grund Dritter nicht durch ihr Tier verunreinigt wird. Sie sind verpflichtet, den Kot ihrer Tiere einzusammeln und zweckmässig zu entsorgen. Wiederhandlungen gegen diese Vorschriften können mit Geldbusse bestraft werden.

Jassabend

Am Freitag, 27. Oktober 2017, um 20.00 Uhr findet der alljährliche öffentliche Jassabend statt. Wie jedes Jahr werden die Jasspartien im Mehrzweckraum der Schule ausgefochten. Es werden Getränke, Sandwich und Kuchen angeboten. Die Kollekte wird zugunsten des Skilagers der Schule Buttwil erhoben, welches Ende Januar 2018 stattfinden wird. Es winkt ein toller Gabentisch. Eintru¬deln ab 19.30 Uhr, Jass-Start um 20.00 Uhr.


Adventsfenster Bäuerinnen und Landfrauen

Schon bald werden die vorweihnachtlich geschmückten Fenster im Dezember unser Dorf wieder verschönern. Um den leuchtenden Adventskalender zu vervollständigen, suchen wir noch einige Freiwillige, die in diesem Jahr mitmachen möchten. Es sind noch wenige Termine frei. Besonders für neu zugezogene Familien ist so ein Adventsfenster eine schöne Gelegenheit, Brauchtum mit gegenseitigem Kennenlernen zu verbinden. Es ist den Mitwirkenden wie jedes Jahr freigestellt, ob sie den Anlass mit „offener“ Tür (d.h. mit Apero) gestalten wollen oder nicht. Für Ihre aktive Teilnahme an einem weihnachtlichen Buttwil danken wir Ihnen schon im Voraus ganz herzlich.Infos und Anmeldung: Bäuerinnen und Landfrauen Buttwil, Rita Brandenburg, Tel.: 079 812 60 64,
Email: gRita2@gmx.net

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden

Wetter

© 2012 | Gemeinde Buttwil