Suche
 
19.12.17
Gemeindenachrichten

Zu den Festtagen und zum Jahreswechsel

Das laufende Jahr neigt sich bereits wieder dem Ende entgegen. Der Gemeinderat und die Verwaltung danken der Bevölkerung für das Interesse am Gemeindegeschehen, die gute Zusammenarbeit und das Verständnis, das den Gemeindeanliegen entgegenge¬bracht worden ist. Dieser Dank gehört auch sämtlichen Mitgliedern der ständigen und nichtständigen Kommissionen, sämtlichen Angestellten der Einwohner- und Ortsbürger¬gemeinde, welche sich durch ihre Mitarbeit zum Wohle der Gemeinde das Jahr hindurch eingesetzt haben. Wir wünschen allen zu Weihnachten Stunden der Besinnung, zum Jahreswechsel Freude und Optimismus und ein mit viel Licht durchflutetes Neues Jahr.


Gedanken zu Weihnachten

Am Ende eines Jahres blickt man gerne mal zurück und schaut, was man erlebt, was man getan und was man erreicht hat. Man stellt fest, dass das Leben sehr schnell an uns vorbei geht, manchmal nehmen wir Kenntnis von dem einen oder anderen, aber die meisten Dinge, die uns im Alltag begegnen, nehmen wir selten wahr. Unser Blickfeld ist begrenzt, nur wenn wir zur Ruhe kommen, vielleicht am Ende des Jahres, sehen wir, was wir nicht gesehen haben. Die guten Vorsätze für das neue Jahre werden dem Alltag geschuldet und sind schnell aus unserem Blickfeld verschwunden. Aber wir haben immer die Möglichkeit, mehr auf uns und unseren Mitmenschen zu schauen und dies sollten wir tun. Die Pflege unserer Freundschaften, der Familie und unserer Mitmenschen. Nur so werden wir unseren inneren Frieden auch im Alltag finden und das senden wir auch aus.


Öffnungszeiten der Gemeindekanzlei über die bevorstehenden Festtage

Die Gemeindekanzlei ist von Samstag, 23. Dezember 2017 bis und mit Dienstag, 3. Januar 2018 geschlossen. Für dringende Fälle stehen folgende Telefonnummern zur Verfügung: Stefan Gisler, Gemeindeammann, Tel. 056 670 92 25, René Fischer, Gemeindeschreiber, Tel. 056 668 12 91, Cornel Moser, Abteilung Finanzen, Tel. 056 664 53 50. Ab Mittwoch, 4. Januar 2018 stehen wir der Bevölkerung wieder zu den üblichen Schalteröffnungszeiten gerne zur Verfügung.


Silvesterfeier in Buttwil

Das Jahresende beenden wir festlich und laden die Buttwiler Bevölkerung ganz herzlich ein, mit uns das alte Jahr zu verabschieden und das neue Jahr einzuläuten. Am Sonntag, 31. Dezember 2017 ab 23:30 Uhr erklingt besinnliche Musik in der Kapelle Buttwil. Um Mitternacht stossen wir neben der Kapelle gemeinsam auf das neue Jahr an. Cüpli, Glühwein und Punsch werden vom Kapellenverein offeriert. Wir freuen uns auf Gross und Klein.

 

Kehrichtkalender 2018

Der Kehrichtkalender 2018 ist in alle Haushaltungen versandt worden. Zudem ist dieser auf der Website www.buttwil.ch<Leben/Freizeit<Entsorgung abrufbar.


Veranstaltungskalender 2018

Der Veranstaltungskalender 2018 ist erstellt und auf der Website abrufbar (www.buttwil.ch<Downloads<Kommunales). Dieser kann heruntergeladen und ausgedruckt werden. Sämtliche Veranstaltungen sind auch im Veranstaltungskalender auf der ersten Seite der Website erfasst. Ein ausgedruckter Kalender kann auch am Schriftenstand beim Schalter der Gemeindekanzlei bezogen werden.


Zuweisung asylsuchende Familie

Die Familie Prapakaran hat die Wohnung, Dorfstrasse 13 A, zurück gegeben und ist in eine Wohnung an der Galizistrasse 2, Buttwil, umgezogen. Nach Rücksprache mit dem Kantonalen Sozialdienst, Unterabteilung Asyl, wird der Gemeinde aller Voraussicht nach im Januar 2018 eine neue Familie zugewiesen. Es sind aber noch keine Details bekannt. Es wird zu gegebenem Zeitpunkt wieder informiert.

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden

Wetter

© 2012 | Gemeinde Buttwil