Suche
 
17.01.18
Gemeindenachrichten

Statistiken für das Jahr 2017

Gemeinderat:

Der Gemeinderat kam im Jahre 2017 zu 23 (24) Sitzungen zusammen und behandelte dabei rund 389 (353) Geschäfte. Hinzu kamen noch diverse andere Sitzungen, Besprechungen und Augenscheine.

Bevölkerung:

Die Buttwiler Bevölkerungsstatistik zeigt folgendes Bild: Einwohner per 1.1.2017 1212, per 31.12.2017 1228. Das Jahr hindurch waren 14 (17) Geburten, 6 (4) Todesfälle, 79 (71) Zuzüge und 71 (66) Wegzüge zu verzeichnen.

Gemeindekanzlei:

Identitätskarten-Austellungen 86 (85), registrierte Hunde 101 (104).

Kehrichtstatistik:

Nachfolgend die Abfallmengen des Jahres 2015: Kehricht 133.84 t (127.29 t), Altpapier 68.7 t (73.57 t), Altglas 35 t (36.36 t), Altöl 600 l (600 l) sowie Grüngut 230.57 t (250.29 t). Zudem wurden 12 t (10.57 t) Alteisen gesammelt. Folgende Arbeitsstunden sind angefallen: Sammeldienst Kehricht 80.5 Std. (63.5 Std.), Sammeldienst Grünmaterial 111 Std. (96.75 Std.).

Hochbau:

Im vergangenen Jahr hat der Gemeinderat insgesamt 9 (12) Baubewilligungen und 4 (10) Baubewilligungen für geringfügige Bauten erteilt. Im Berichtsjahr fanden zudem 0 (0) Augenscheine und 1 (0) Einigungsverhandlung statt.

Bussenwesen:

Im vergangenen Jahr musste der Gemeinderat 0 (0) Bussen wegen Verletzung von Bau-vorschriften, 0 (0) Bussen wegen Missachtung des Polizeireglementes sowie 0 (0) Bussen wegen Verletzung der Gastgewerbegesetzes aussprechen.


Betreibungsamt Buttwil:

Gesamtzahl der neuen Betreibungen: 290 (345), Betreibungen auf Pfändung/Konkurs 289 (256), 0 (0) Faustpfandbetreibungen und 1 (1) Grundpfandbetreibungen, 32 (69) Rechts¬vorschläge, 147 (135) Pfändungen, 95 (105) Verwertungen, 15 (2) Konkursandrohungen. 93 (90) Verlustscheine. Forderungsbetrag Fr. 2‘385‘570.01 (Fr. 1‘669‘603.73). Verlustscheinsumme Fr. 361‘142.85 (Fr. 239‘439.55). Eingetragene Eigentumsvorbehalte 1 (1). Rechtshilfegesuche 72 (41).

 

JEF Muri; Dienstleistungsnachweis 2017

Vom 1. Januar 2017 bis 31. Dezember 2017 betreute die Jugend-, Ehe- und Familienbe-ratungsstelle des Bezirks Muri insgesamt 552 (524) Fälle, davon 314 (309) Übernahmen und 238 (215) neue Fälle/Wiedereröffnungen. Auf Buttwil entfielen 35 (30) Fälle, davon 21 (17) Übernahmen und 14 (13) Neuaufnahmen, davon sind 21 (8) abgeschlossen.


Anmeldung AHV-Bezug

Im Gegensatz zur Pensionskassenrente kommt jene der AHV mit 65 Jahren (bei Frauen mit 64 Jahren) nicht automatisch. Der Bezug der Rente muss bei der Ausgleichskasse persönlich angemeldet werden – am besten drei bis sechs Monate vor der Pensionierung. Wer sich frühzeitig pensionieren will, kann die AHV ein oder zwei Jahre vor dem ordentlichen Pensionierungsalter vorbeziehen. Allerdings wird die Rente dann lebenslang gekürzt. Umgekehrt verhält es sich, wenn man die AHV-Rente aufschiebt. Dann erhöht sich die Rente lebenslag, je nach Dauer des Aufschubs. Maximal kann die Rente um bis zu 5 Jahre aufgeschoben werden. Mehr Infos unter www.sva-ag.ch.

 

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden
© 2012 | Gemeinde Buttwil