Suche
 
03.10.18
Gemeindenachrichten

Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung:
Traktandenliste

Für die Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung vom 23. November 2018 hat der Gemeinderat folgende Traktandenliste verabschiedet:

Einwohnergemeindeversammlung:

1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 25. Mai
    2018

2. Genehmigung der Kreditabrechnung Ringleitung Höfliäcker-Ahornweg
    -Spittelstrasse

3. Zustimmung zur Fusion der Zivilschutzorganisationen ZSO Muri - Boswil und ZSO
    Oberfreiamt zum Gemeindeverband Bevölkerungsschutz und Zivilschutz Freiamt
    mit gleichzeitigem Anschluss der Kellerämter Gemeinden

4. Genehmigung des Voranschlages 2019 der Einwohnergemeinde mit einem
    Steuerfuss von 102 %

5. Verschiedenes


Ortsbürgergemeindeversammlung:

1. Genehmigung des Protokolls der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 25. Mai
    2018

2. Genehmigung des Voranschlages 2019 der Ortsbürgergemeinde

3. Verschiedenes und Umfrage


Gemeindeverwaltung;
Reduzierte Schalteröffnungszeiten

Die Schalteröffnungszeiten während den Herbstferien, d.h. vom 1. Oktober bis 12. Oktober 2018 werden wiederum eingeschränkt. Die Öffnungszeiten gelten wie folgt: Montag bis Freitag, von 08.00 bis 11.30 Uhr, Nachmittag geschlossen. Termine am Nachmittag können nach telefonischer Voranmeldung weiterhin vereinbart werden. Besten Dank fürs Verständnis.

 

Einladung zur Hauptübung 2018

Die Stützpunktfeuerwehr Muri+ führt am Samstag, 20. Oktober 2018, 14.00 Uhr, in Muri, Vorderweystrasse, Höhe Schreinerei Winiger (Einweisung Feuerwehr beachten) die alljährliche Hauptübung durch. Während der Einsatzübung haben die Besucherinnen und Besucher Gelegenheit, sich einen Überblick über die verschiedenen Tätigkeitsgebiete der Stützpunktfeuerwehr Muri+ zu verschaffen. Das Programm sieht wie folgt aus: 13.45 Uhr Besammlung/Orientierung, 14.00 Uhr Beginn der Einsatzübung, 16.00 Uhr Jahresschlussbesprechung und Beförderungen.


Stützpunktfeuerwehr Muri+;
Beförderungen

Auf Antrag der Feuerwehrkommission Muri hat der Gemeinderat folgenden Beförderungen zugestimmt: Beförderungen zum Wachtmeister: Sdt Freimann Philipp, Sdt Hürlimann Marco, Sdt Neuhaus Simon, Sdt Grossenbacher Matthias, Sdt Willisch Patrick, Sdt Reiche Beate (neu Chefin Sanität). Beföderungen zum Gefreiten: Sdt Franz Andreas, Sdt Augustin Aline (neu Stv. Chef Sanität). Die beförderten Feuerwehrleute haben sich fachlich und kameradschaftlich ausgezeichnet. Der Gemeinderat gratuliert den beförderten Feuerwehrangehörigen und dankt ihnen für den wichtigen Einsatz im Bereich der Feuerbekämpfung.


Geoportal; Abfragen

Vor zehn Jahren wurde das Geoportal des Kantons Aargau in Betrieb genommen. Unter www.ag.ch/geoportal werden eine grosse Anzahl verschiedener Online Karten sowie eine Fülle von Geo-Informationen zur Verfügung gestellt. Pünktlich zum Jubiläum können auch Informationen über Grundeigentümer direkt in der angezeigten Karte abgefragt werden. Art. 27 Abs. 2 der Grundbuchverordnung schreibt unter anderem vor, dass diese Daten vor Serienabfragen geschützt sein müssen. Um diesen Schutz zu gewährleisten ist ein Benutzerkonto notwendig (www.ag.ch/meinkonto). Eine registrierte Person kann damit pro Tag über maximal zehn Grundstücke deren Eigentümer abfragen. Die Eigentümerabfrage richtet sich in erster Linie an die allgemeine Öffentlichkeit und ist aufgrund der erwähnten Beschränkung für gewerbliche und berufliche Zwecke nur bedingt geeignet.


Neuzuzügerabend

Am Donnerstag, 27. September 2018 hat der Gemeinderat die Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger zur offiziellen Begrüssung in der Gemeinde ins Restaurant Scheuber eingeladen. Nach den Begrüssungsworten gab Gemeindeammann Stefan Gisler einige Infos und Zahlen über die Gemeinde bekannt. Anschliessend nutzte jedes Gemeinderatsmitglied die Gelegenheit, sich persönlich vorzustellen, die betreuten Ressorts zu präsentieren und auf die anstehenden zu lösenden Probleme aufmerksam zu machen. Gemeindeschreiber René Fischer stellte das Gemeindepersonal und die Gemeindeverwaltung im Allgemeinen näher vor. Nun war die Reihe an den Neuzuzügerinnen und Neuzuzüger. Auch sie stellten sich kurz vor und gaben gleich den Grund an, wieso sie Buttwil als neuen Wohnsitz gewählt haben. Allgemein durfte festgestellt werden, dass es den Neuzuzügerinnen und Neuzuzügern in ihrem neuen Landdorf bestens gefällt und sie sich schnell eingelebt haben. Vorallem die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Einwohnerinnen und Einwohner ist gelobt worden, aber auch die Ruhe und die meist nebelfreie Lage weiss sehr zu gefallen. Die Trachtengruppe sowie der Männerchor Buttwil haben die Gelegenheit genutzt und eine tolle Visitenkarte ihres Könnens mit ihren vorgetragenen wunderbaren Liedern abgegeben. Eine kurze Vereinsvorstellung machten auch die Feldschützengesellschaft Buttwil/Geltwil, die Fasnachtsgesellschaft Buttwil, die Lindenberggeister Buttwil sowie die Frauenturngruppe Buttwil.


Jassabend

Am Freitag, 26. Oktober 2018 um 20 Uhr findet der alljährliche öffentliche Jassabend statt. Wie jedes Jahr werden die Jasspartien im Mehrzweckraum der Schule ausgefochten. Es werden Getränke, Sandwich und Kuchen angeboten. Die Kollekte wird zugunsten des Skilagers der Schule Buttwil erhoben, welches Ende Januar 2019 stattfinden wird. Es winkt ein toller Gabentisch. Eintrudeln ab 19.30 Uhr, Jass-Start um 20.00 Uhr.

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden
© 2012 | Gemeinde Buttwil