Suche
 
23.05.19
Gemeindenachrichten

Volksabstimmung vom 19. Mai 2019

Die Resultate der Volksabstimmung vom 19. Mai 2019 können der Gesamtübersicht oder der kommunalen Website (www.buttwil.ch) entnommen werden. Die Stimmbeteiligung lag bei rund 39 %. Brieflich gestimmt haben 322 oder 94.4 %. 


National- und Ständeratswahlen

Am 20. Oktober 2019 finden die Gesamterneuerungswahlen des Nationalrats sowie der 1. Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen des Ständerats für die Amtsdauer 2019/2023 statt. Mehr Infos unter www.ch.ch/de/wahlen2019/. 


Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung;
Einladung

Am Freitag, 24. Mai 2019, 20.00 Uhr, findet in der Turnhalle die Einwohnergemeindeversammlung und im Anschluss daran die Ortsbürgergemeindeversammlung statt. Der Gemeinderat lädt die Stimmberechtigten herzlich dazu ein. Die Traktandenliste sowie die Erläuterungen und Anträge zu den einzelnen Geschäften können der Versammlungsbotschaft, die den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern rechtzeitig zugestellt worden ist, entnommen werden. Weiter verweisen wir auf die Website www.buttwil.ch, wo die erwähnten Unterlagen auch eingesehen werden können. Anschliessend an die Versammlung sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Apéro im Foyer der Turnhalle eingeladen.


Baubewilligungen

Der Gemeinderat hat folgende Baubewilligungen erteilt: Eaton Darren + Spresa, Obfelden, Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage, auf Parzelle Nr. 738, Winterli 6 und Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage und Pool, auf Parzelle Nr. 737/242, Winterli 1, Buttwil.


Aufnahmepflicht vorläufig aufgenommene AusländerInnen

Gemäss § 18 des Sozialhilfe- und Präventionsgesetzes (SPG) bestimmt der Regierungsrat den Verteilschlüssel und die Ersatzabgabe von Asylsuchenden. Mit Datum vom 30. April 2019 informiert der Kantonale Sozialdienst über den Beschluss des Regierungsrates bzgl. der Änderung bei der Berechnung der Aufnahmepflicht von vorläufig aufgenommenen Ausländerinnen und Ausländern durch die Gemeinden. Die wichtigste Änderung ist eine Vereinfachung des Berechnungsmodells. Die Anzahl der Personen, die von den Gemeinden aufzunehmen sind, wird neu mit einem einzigen Rechenschritt berechnet. Die Zuweisungen erfolgen neu mit Wirkung für sechs Monate jeweils mit Stichtag 31. März bzw. 30. September. Die Ersatzvornahme bleibt dabei als letztes Mittel gegenüber den Gemeinden bestehen, die ihre Pflichten bzw. die solidarische Verbundaufgabe nicht wahrnehmen. Die Ersatzvornahme wird verrechnet, wenn Gemeinden der Aufnahmepflicht nicht nachkommen. Der Regierungsrat hat deren Höhe überprüfen lassen und von CHF 110.00 auf CHF 90.00 pro Tag und Person gesenkt. Gemäss dem neuen Berechnungssystem hat die Gemeinde Buttwil 5 Personen aufzunehmen. Die Gemeinde betreut eine syrische Familie mit 5 Familienangehörigen, womit die Aufnahmepflicht erfüllt wird. Die Gemeinden Buttwil und Kallern haben für die gemeinsame Erfüllung der Aufnahmepflicht von Asylsuchenden einen Vertrag per 1. Juni 2017 abgeschlossen. Die Gemeinde Buttwil hat die Aufnahmepflicht mit zusätzlich 2 Asylsuchenden in der Zusammenarbeit mit der Gemeinde Kallern bisher erfüllt. Mit der vom Regierungsrat beschlossenen Neuberechnung kann auf die Aufrechterhaltung des erwähnten Vertrages mit der Gemeinde Kallern verzichtet werden, weshalb dieser auf Ende Juni 2019 gekündigt worden ist.


Waldputzete im Buttwiler Wald

Am Samstag, 1. Juni 2019 lädt die Ortsbürgerkommission und das Forstrevier Reuss-Lindenberg zur diesjährigen Waldputzete ein. Besammlung ist um 09.00 Uhr beim Holzschopf Loo. Wir werden wieder eine Fläche im Wald räumen, sowie kleine Bäume von den Dornen befreien, damit sie gut aufwachsen können. Der freiwillige Einsatz dauert ca.3 Stunden. Die Ortsbürgerkommission und der Förster freut sich auf Ihr Erscheinen und dankt Ihnen schon heute ganz herzlich für den Einsatz. Es sind alle Buttwilerinnen und Buttwiler herzlich zur Mithilfe eingeladen. Die Ortsbürgerkommission und der Förster freut sich über eine grosse Helferschar. 


Seniorenausflug 2019; Anmeldung

Traditionsgemäss findet der Seniorenausflug am Donnerstag, 20. Juni 2019 (Fronleichnam) statt. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr im Restaurant Scheuber (Abfahrt 10.30 Uhr). Die in Buttwil wohnhaften Seniorinnen und Senioren ab Jahrgang 1954 und älter sind dazu recht herzlich eingeladen. Beachten Sie bitte, dass keine separaten Einladungen versandt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, sich spätestens bis Freitag, 14. Juni 2019 bei der Gemeindekanzlei, telefonisch (Tel. 056 675 10 70) oder per Email (kanzlei@buttwil.ch) anzumelden (Namensangabe der teilnehmenden Personen und Angabe, ob Essen vegetarisch Ja/Nein). Wir wünschen allen bereits heute einen schönen und erlebnisreichen Ausflug.


 

Gemeinde Info Ferien

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten Sommerferien 2019
  • Mo-Fr: 08:00-11.30 Uhr
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine telefonisch vereinbart werden.
© 2012 | Gemeinde Buttwil