Suche
 
30.09.19
Gemeindenachrichten

Untersuchungsbericht Trinkwasser;
Einwandfreier Befund

Das Departement Gesundheit und Soziales, Amt für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle, hat das Trinkwasser am 9. September 2019 auf allfällige Pflanzenschutzmittelrückstände im Zusammenhang mit der Rückstandsproblematik des Wirkstoffs Chlorothalonil untersucht. Die Proben ergaben einen einwandfreien Befund. Es sind keine Massnahmen notwendig.


Gemeindeverwaltung;
Reduzierte Schalteröffnungszeiten

Die Schalteröffnungszeiten während den Herbstferien, d.h. vom 30. September bis 11. Oktober 2019 werden wiederum eingeschränkt. Die Öffnungszeiten gelten wie folgt: Montag bis Freitag, von 08.00 bis 11.30 Uhr, Nachmittag geschlossen. Termine am Nachmittag können nach telefonischer Voranmeldung weiterhin vereinbart werden. Besten Dank fürs Verständnis.


Tipps für tiefere Heizkosten

Wie können Heizkosten gespart werden? Heizleitungen in Keller, Waschküche, Garage und Heizungsraum isolieren. Fenster 2 – 3 mal täglich öffnen und während 5 Minuten ordentlich lüften, anstatt die Fenster über einen längeren Zeitraum angekippt lassen. „Gesunde“ Raumtemperaturen sind: 20°C bis 21°C in Wohnräumen und 17°C bis 18°C im Schlafzimmer und wenig benutzten Räumen. Eine möglichst exakte Einstellung lohnt sich, denn eine um 1°C höhere oder tiefere Zimmertemperatur bedeutet gleichzeitig 6% mehr oder weniger Energiekosten! Bei längerer Abwesenheit empfiehlt es sich die Raumtemperatur auf ca. 15°C abzusenken. Mit dieser Massnahme werden keine Feuchtigkeitsschäden riskiert. Durch einen angepassten Warmwasserkonsum kann Heizenergie gespart werden. Nie unnötig warmes Wasser laufen lassen. Duschen benötigt viel weniger Wasser als ein Vollbad. Die Rauchgasklappe im Cheminee sollte, wenn es nicht in Betrieb ist, dicht geschlossen werden können. Andernfalls geht während der Heizperiode viel Energie über den Kaminabzug verloren. Die Radiatoren sollten mit Thermostatventilen nachgerüstet werden.

 

Einladung zum Skilager-Jassabend 2019

Am Freitag, 25. Oktober 2019, um 20.00 Uhr findet der alljährliche öffentliche Jassabend statt. Wie jedes Jahr werden die Jasspartien im Mehrzweckraum der Schule ausgefochten. Es werden Getränke, Sandwich und Kuchen angeboten. Die Kollekte wird zugunsten des Skilagers der Schule Buttwil erhoben, welches Ende Januar 2020 stattfinden wird. Es winkt ein toller Gabentisch! Eintrudeln ab 19.30 Uhr, Jass-Start um 20.00 Uhr.
Das Skilager-Team freut sich auf einen gemütlichen Abend! 
 

Gemeinde Info Ferien

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten Herbstferien 2019
  • Mo-Fr: 08:00-11.30 Uhr
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine telefonisch vereinbart werden.
© 2012 | Gemeinde Buttwil