Suche
 
27.11.19
Gemeindenachrichten

Publikation der Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Am Freitag, 22. November 2019 nahmen an der Einwohnergemeindeversammlung 52 von 864 Stimmberechtigten und an der Ortsbürgergemeindeversammlung 13 von 93 Stimmberechtigten teil. Gestützt auf Paragraph 26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und Paragraph 15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeinde werden die gefassten Beschlüsse publiziert.

Einwohnergemeindeversammlung:

1.    Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom
       24. Mai 2019

2.    Genehmigung der überarbeiteten Satzungen des Gemeindeverbandes
       Kreisbezirksschule Muri

3.    Genehmigung des Kreisschulvertrages mit der Einwohnergemeinde Geltwil

4.    Genehmigung eines Verpflichtungskredites (Kostenanteil) über CHF 1‘300'000.00
       für den Neubau einer EMV-Anlage inkl. Sanierung der ARA Muri

5.    Genehmigung des Voranschlages 2020 der Einwohnergemeinde mit einem
       Steuerfuss von 102 %

6.    Erteilung des Gemeindebürgerrechtes an Eisner, Eduard, 1977, seine Ehefrau
       Eisner geb. Lukas. Ludmila, 1979 sowie ihre Kinder Eisner, Alexander, 2009
        und Eisner, Katharina, 2011, deutsche Staatsangehörige, Lindenstrasse 5,
        Buttwil


Ortsbürgergemeindeversammlung:

1.    Genehmigung des Protokolls der Ortsbürgergemeindeversammlung vom
       24. Mai 2019

2.    Genehmigung des Voranschlages 2020 der Ortsbürgergemeinde

Die Beschlüsse Nr. 1 bis 5 der Einwohnergemeindeversammlung bzw. Nr. 1 und 2 der Ortsbürgergemeindeversammlung unterliegen gemäss § 30 des Gemeindegesetzes dem fakultativen Referendum. Der Beschluss Nr. 6 der Einwohnergemeindever-sammlung ist definitiv und unterliegt nicht dem fakultativen Referendum. Zwecks Einreichung eines Referendumsbegehrens kann bei der Gemeindekanzlei unentgeltlich eine Unterschriftenliste bezogen werden. Das Referendum und damit das Begehren um Urnenabstimmung gilt als Zustande gekommen, wenn dies von zwanzig Prozent der Stimmberechtigten innert 30 Tagen seit Veröffentlichung im amtlichen Publikationsorgan verlangt wird.

30-Jahr-Dienstjubiläum

René Fischer feiert am 1. Dezember sein 30-Jahr-Dienstjubiläum als Gemeindeschreiber. In diesen 3 Jahrzehnten hat er die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen in unserer Gemeinde hautnah miterlebt und mitgestaltet. Neben fachlichen und rechtlichen Kenntnissen benötigt ein Gemeindeschreiber ein breites Interesse an den vielseitigen Aufgaben und Problemen einer Gemeinde und der Bevölkerung. Es bedingt Verschwiegenheit und Belastbarkeit, Loyalität gegenüber den Behörden, ein offenes Ohr und Verständnis für die Anliegen der Bevölkerung und manchmal auch einen etwas “breiten Rücken”. Die Aufgaben des Gemeinderates und der Verwaltung sind komplexer und aufwendiger geworden. Die Anforderungen an die Gemeindeverwaltung nehmen stetig zu. Dies erfordert vertiefte sachliche und rechtliche Kenntnisse. Der Gemeinderat und das Verwaltungsteam gratulieren René Fischer zum 30-Jahr-Dienstjubiläum als Gemeindeschreiber, danken ihm für die pflichtbewusste und kollegiale Arbeit im Dienste der Gemeinde Buttwil und freuen sich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.


10-Jahr-Dienstjubiläum

Bereits seit 1. Dezember 2009 ist Gabriela Sennrich als Verwaltungsangestellte und seit Januar 2018 als Stellvertreterin der Abteilung Finanzen/Steuern in unserer Gemeinde tätig. Durch ihre ruhige und kompetente Art leistet Gabriela Sennrich wertvolle Arbeit im Dienste der Gemeinde Buttwil. Der Gemeinderat und das Verwaltungsteam gratulieren Gabriela Sennrich zum 10-Jahr-Dienstjubiläum danken ihr für ihr engagiertes Wirken in den vergangenen Jahren und freuen sich auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit im Dienste der Bevölkerung.


Volksabstimmung vom 9. Februar 2020

Am Abstimmungstermin vom 9. Februar 2020 kann die Aargauer Stimmbevölkerung über zwei eidgenössische Vorlagen und eine kantonale Vorlage entscheiden. Vorlage 1: Volksinitiative vom 18. Oktober 2016 "Mehr bezahlbare Wohnungen"; Vorlage 2: Änderung vom 14. Dezember 2018 des Strafgesetzbuches und des Militärstrafgesetzes (Diskriminierung und Aufruf zu Hass aufgrund der sexuellen Orientierung); Vorlage 3: Gesetz über das Kantons- und Gemeindebürgerrecht (KBüG); Änderung vom 7. Mai 2019.


Rechnungsstellung 2019

Sämtliche Rechnungen an die Einwohner- oder Ortsbürgergemeinde für Lieferungen, Arbeiten und Spesen im Jahr 2019 sind bis spätestens Montag, 2. Dezember 2019 der Abteilung Finanzen mit Beilage eines Einzahlungsscheines einzureichen. Nur bei fristgerechter Einreichung kann die Auszahlung noch in diesem Jahr gewährleistet werden. 


Kehrichtabfuhrkalender 2020

Der Kehrichtabfuhrkalender 2020 wird in alle Haushaltungen versandt. Zudem ist dieser auf der Website www.buttwil.ch<Leben/Freizeit<Entsorgung abrufbar.

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden
© 2012 | Gemeinde Buttwil