Suche
 
26.08.20
Gemeindenachrichten

Hauptübung Stützpunktfeuerwehr Muri+; Absage

Gemäss Mitteilung des Feuerwehrkommandanten Thomas Strebel ist die Hauptübung 2020 der Stützpunktfeuerwehr Muri+ aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation schweren Herzens abgesagt worden. Im März wurde wegen des „Lockdown“ der Übungsbetrieb umgehend gestoppt. Während rund 5 Monaten konnten keine Übungen sowie auch keine Hauptinspektion durchgeführt werden. Nach den Sommerferien wurde der Übungsbetrieb wieder aufgenommen. Um die Einsatzfähigkeit aufrecht zu erhalten, werden die Angehörigen der Feuerwehr in mehreren Gruppen und immer getrennt ausgebildet. Mit dieser Massnahme wird bei einem internen Corona-Fall sichergestellt, dass sich nicht die ganze Feuerwehr in Quaratäne begeben muss. Das Feuerwehr-Kommando hofft, im 2021 die Hauptübung wieder durchführen zu können.


Definition Kleinbaute

Es bestehen immer wieder Fragen bzgl. der Definition der Klein- und Anbauten. Gemäss § 19 BauV gilt für Klein- und Anbauten eine Gebäudefläche von 40 m2 und eine traufseitige Fassadenhöhe von 3 m. Ist das massgebende Terrain geneigt, vergrössert sich die zulässige Höhe um die Hälfte der Höhendifferenz innerhalb des Grundrisses. Wenn die Gemeinde nichts anderes festlegt, gilt für Klein- und Anbauten ein Grenzabstand von 2 m, welcher mit schriftlicher Zustimmung der betroffenen Nachbarschaft reduziert oder aufgehoben werden kann. Es ist das übliche Baugesuch mit den Plangrundlagen einzureichen. Wenn die Grundeigentümer, welche Einsicht auf die Parzelle haben, ein schriftliches Einverständnis (Zustimmungserklärung) mit dem Bauvorhaben abgeben, kann auf die öffentliche Ausschreibung verzichtet werden. Die Unterlagen können unter www.buttwil.ch< Leben/Freizeit<Bauwesen herunterladen werden. Für Kleinstbauten mit einer Grundfläche bis 5 m2 und einer Gesamthöhe bis 2.50 m ist keine Baubewilligung notwendig, wenn allfällige Immissionen nur minim sind (z.B. Gerätehäuschen und Fahrradunterstände). Die Errichtung von baubewilligungsfreien Bauten und Anlagen entbindet nicht von der Einhaltung aller übrigen Vorschriften.


Trinkwasser Verbrauch

Der Wasserkonsum beträgt schweizweit gegenwärtig rund 309 Liter pro Person und Tag, wobei im Haushalt durchschnittlich 142 Liter benötigt werden (28.9 % WC-Spülung, 25,3 % Duschen/Baden, 15.5 % Küchenspültisch, 12.0 % Waschautomat, 11.3 % Lavabo Bad, 2.1 % Geschirrspüler und 4.9 % Aussenbereich). (Quelle: Wasserstatistik des Schweizerischen Vereins des Gas- und Wasserfachs, SVGW).

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden
© 2012 | Gemeinde Buttwil