Suche
 
22.09.20
Gemeindenachrichten

Gemeindeverwaltung;
Reduzierte Schalteröffnungszeiten

Die Schalteröffnungszeiten während den Herbstferien, d.h. vom 28. September bis 9. Oktober 2020 werden wiederum eingeschränkt. Die Öffnungszeiten gelten wie folgt: Montag bis Freitag, von 08.00 bis 11.30 Uhr, Nachmittag geschlossen. Termine am Nachmittag können nach telefonischer Voranmeldung weiterhin vereinbart werden. Besten Dank fürs Verständnis.

Auslesung Wasserzähler

Mit dem Austausch der Wasserzähler ist auf eine neue Technologie gesetzt worden, welche die Ablesung der Wasserzähler automatisiert und der Zutritt zum Zähler bzw. die Meldung via Selbstablesekarte nicht mehr notwendig ist. Die Auslesung der Wasserzähler findet in diesen Tagen statt. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass die Wasserzähler nicht durch Materialien abgedeckt sind, ansonsten eine manuelle Auslesung erforderlich wird, was mit Kosten verbunden ist. Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme.

Steuern 2020; Verfallsanzeigen

Demnächst werden die Verfallsanzeigen für die provisorischen Steuern 2020 versandt. Es handelt sich dabei nicht um eine Mahnung, sondern um eine Erinnerung an die baldige Fälligkeit der noch offenen Steuern 2020 per 31. Oktober 2020. Verwenden Sie für die Bezahlung der Steuern 2020 bitte nur die dafür vorgesehenen Einzahlungsscheine. Sollte der provisorische Steuerbetrag gemäss den eigenen Berechnungen nicht den wirtschaftlichen Verhältnissen des aktuellen Jahres entsprechen, kann mit der Gemeinde, Abteilung Steuern, (056 675 10 70) Kontakt aufgenommen werden. Bei wesentlichen und ausreichend begründeten Abweichungen kann eine Anpassung der Rechnung verlangt werden. Zuviel bezahlte Steuern werden bei der definitiven Veranlagung mit Zins zurückerstattet oder an eine andere Steuerforderung angerechnet. Der Gemeinderat dankt für die pünktliche Überweisung. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Steuern fristgerecht zu bezahlen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit der Abteilung Finanzen (056 675 10 70).

Trinkwasseruntersuchung; Bericht

Das Departement Gesundheit und Soziales, Amt für Verbraucherschutz, Lebensmittelkontrolle, hat die periodische Eigenkontrolle vom 21. August 2020 des Trinkwassers untersucht (Untersuchungsschwerpunkte Mikrobiologie) und festgestellt, dass die Proben einen einwandfreien Befund ergaben. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Dirk Strebel, Brunnenmeister, welcher sich vollumfänglich für die sehr gute Qualität des Buttwiler Trinkwassers einsetzt.

Entlassung aus der Militärdienstpflicht
per 31. Dezember 2020

Das Kreiskommando Aargau teilt mit, dass die diesjährige Entlassung aus der Militärdienstpflicht für Wehrmänner der Gemeinde Buttwil am 4. November 2020, zwischen 13.00 und 14.00 Uhr, in Lenzburg (Mehrzweckhalle) stattfinden wird. Die genauen Entlassungsdaten werden den Angehörigen der Armee rechtzeitig mit Marschbefehl mitgeteilt. Es findet keine Entlassungsfeier statt. Es wird auf das Plakat im kommunalen Anschlagkasten beim Gemeindehaus verwiesen. Für Auskünfte steht Oberstlt Patrick Koller, 062 835 31 11, patrick.koller@ag.ch, Kreiskommando Aargau, Rohrerstrasse 7, Postfach, 5001 Aarau, zur Verfügung.

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
Fax 056 675 10 75
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden
© 2012 | Gemeinde Buttwil