Suche
 
07.12.20
Gemeindenachrichten

Baubewilligung

Der Gemeinderat hat Martin Ackermann, Dorfstrasse 28, die Baubewilligung für das Aufstellen eines Carports aus Metall, auf Parzelle Nr. 531 unter Bedingungen und Auflagen erteilt.

Sirenentest 2020; Vorinfo

Am Mittwoch, 3. Februar 2021 findet von 13.30 bis 14.00 Uhr in der ganzen Schweiz, also auch in unserer Gemeinde, die jährliche Kontrolle der Alarmsirnen statt. Dabei sind keine Verhaltens- oder Schutzmassnahmen zu ergreifen. Der Sirenentest dient neben der technischen Funktionskontrolle der Sireneninfrastruktur auch der Information und Sensibilisierung der Bevölkerung bezüglich Verhalten bei einem Sirnenalarm. Hinweise und Verhaltensregeln sind auf den Seiten 680 und 681 im Teletext oder im Internet unter www.sirenentest.ch abrufbar.

Sichtbarkeit von Fussgängern

In der Dunkelheit werden schwächere Verkehrsteilnehmer, die dunkel gekleidet sind, oft übersehen, denn gerade bei Dunkelheit ist das Unfallrisiko für Fussgänger und Velofahrer dreimal höher als am Tag. Kommen Witterungsverhältnisse wie Regen oder Schnee dazu, erhöht sich das Risiko sogar bis auf das Zehnfache. Tragen Sie deshalb vor allem als Fussgänger Materialien, die schon von weitem gut sichtbar sind. Entscheiden Sie sich für möglichst helle und auffällige Farben und benutzen Sie Lichter oder Reflektoren. Achten Sie gut darauf, vor allem Kinder in möglichst auffälligen Farben zu kleiden. Seien Sie sich stets bewusst, dass andere Verkehrsteilnehmer Sie in der Dunkelheit später als sonst sehen. Velos müssen mit Vorder- und Rücklicht ausgestattet sein. Reflektoren und blinkende Lichter ergänzen diese optimal. Darüber hinaus empfehlen sich zusätzliche Reflektoren, beispielsweise an den Speichen der Räder oder an den Pedalen. Batterielichter müssen regelmässig kontrolliert und schwache Batterien ausgewechselt werden. Diese Tipps sind übrigens auch für Tierfreunde empfehlenswert: Indem Sie Ihrem Hund ein reflektierendes oder blinkendes Halsband anziehen, schützen Sie Ihren Liebling und wissen zudem auch in der Dunkelheit immer, wo er sich gerade befindet. Autofahrer können zur Sicherheit der Fussgänger beitragen, indem sie ihre Geschwindigkeit den Witterungsverhältnissen anpassen und keine Sichtbeeinträchtigungen wie vereiste Scheiben in Kauf nehmen.

 

 

Gemeinde Info Ferien

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten ausserordentliche Lage
  • Mo-Fr: 08:00-11.30 Uhr
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine telefonisch vereinbart werden.
© 2012 | Gemeinde Buttwil