Suche
 
20.01.21
Gemeindenachrichten

Neubau Mobilfunkantenne;
Rechtskraft Verwaltungsgerichtsentscheid

Gegen die durch den Gemeinderat erteilte Baubewilligung vom 26. Februar 2018 für den Neubau eines Mobilfunkmastes der Swisscom Schweiz AG auf Parzelle Nr. 488, Landwirtschaftszone und den Entscheid des Regierungsrates vom 2. Juli 2019 ist beim Verwaltungsgericht des Kantons Aargau frist- und formgerecht eine Beschwerde von 25 Mitunterzeichnern eingereicht worden. Mit Urteil vom 16. November 2020 hat das Verwaltungsgericht die Beschwerde unter Kostenfolgen vollumfänglich abgewiesen. Gegen diesen Entscheid ist keine Beschwerde beim Schweizerischen Bundesgericht eingereicht worden. Die erteilte Baubewilligung vom 26. Februar 2018 für den Neubau einer Mobilfunkantenne ist somit rechtskräftig und das Bauvorhaben kann ausgeführt werden.

 

Baubewilligungen

Der Gemeinderat hat unter Bedingungen und Auflagen folgende Baubewilligungen erteilt: Hess Rebekka + Guido, WPC Sichtschutzwand, Parzelle Nr. 104, Kuhmattenstrasse 12; Wetzstein Beat, WPC Sichtschutzwand, Parzelle Nr. 105, Kuhmattenstrasse 14.

 

Gebäudeversicherung

Gemäss Verzeichnis der Aargauischen Gebäudeversicherungsanstalt (AGV) waren in Buttwil zu Beginn des Jahres 2021 total 622 (618) Gebäude mit einem Versicherungswert von CHF 358‘958‘000.00 (CHF 353‘905‘000.00) gegen Feuer- und Elementarschäden obligatorisch versichert.

 

Steuerertrag 2020

Die Steuereinnahmen des Jahres 2020 der Gemeinde Buttwil zeigen sich wie folgt (in Klammern die Vorjahreszahlen): Total Einkommens- und Vermögenssteuern CHF 2'669'807.80 (CHF 2‘747‘694.10), Aktiensteuern CHF 73'840.40 (CHF -18‘837.40), Quellensteuern CHF 30’549.45 (CHF 24‘445.00), Feuerwehrsteuern CHF 28'699.25 (CHF 28‘015.80), Grundstückgewinnsteuern CHF 77'026.00 (CHF 118‘345.50), Erbschafts- und Schenkungssteuern CHF 4'621.15 (CHF 0.00) und Nach- und Strafsteuern CHF 0.00 (CHF 152.25). Der Steuerausstand brutto (fällige und nicht fällige Steuern) beträgt per Steuerabschluss für alle Steuerhoheiten (Kanton, Gemeinde, Kirchen) und Steuerarten CHF 836'248.63 (CHF 899‘927.13). Der Gemeinderat dankt allen Steuerpflichtigen, welche ihren Verpflichtungen jeweils rechtzeitig nachkommen.

 

Regionales Zivilstandsamt Muri;
Samstagstrauungen

Möchten Sie Ihren Hochzeitstag an einem Samstag feiern? Das Regionale Zivilstandsamt Muri führt an folgenden Samstagen Trauungen durch: 17. April 2021, 29. Mai 2021, 19. Juni 2021, 21. August 2021, 18. September 2021, 23. Oktober 2021. Diese Daten stehen allen Brautpaaren, unabhängig des Wohnortes, offen. Trauungen an einem Samstag werden mit einem höheren Tarif verrechnet. Das Zivilstandsamt erteilt gerne Auskunft über die freien Termine an den Trausamstagen (Tel. 056 675 52 15 oder zivilstandsamt@muri.ch). Mehr Infos unter www.muri.ch.

 

Prov. Steuerrechnungen 2021

In diesen Tagen werden die prov. Steuerrechnungen 2021 versandt. Diese basieren auf den letztbekannten Einkommens- und Vermögensverhältnissen. Falls sich das Einkommen oder das Vermögen gegenüber den bisherigen Verhältnissen erheblich verändert hat, kann auf begründetes Gesuch eine Anpassung der Steuerrechnung vorgenommen werden. In diesem Fall ist mit der Gemeinde, Abteilung Steuern (Tel. 056 675 10 70) Kontakt aufzunehmen.

 

Direkte Bundessteuer

Im Februar 2021 stellt das Steueramt des Kantons Aargau den im Steuerregister erfassten Steuerpflichtigen die prov. Rechnung 2020 für die direkte Bundessteuer zu. Die definitive Rechnung wird erst aufgrund der Steuererklärung 2020, die im Jahre 2021 einzureichen ist, erstellt. Die direkte Bundessteuer für das Steuerjahr 2020 ist bis 31. März 2021 zahlbar.

 

Busseninkasso Rechnungsjahr 2020

Gemäss § 253 Abs. 2 des Steuergesetzes fällt die Hälfte der vom Kantonalen Steueramt verfügten Ordnungsbussen den Gemeinden zu. Der Busseneingang beläuft sich auf CHF 2‘835.05, womit CHF 1‘417.50 der Gemeinde Buttwil anfallen.

 

Suchtprävention Aagau:
EnkelKinderZeit - Workshop-Reihe für Grosseltern

Wie kann ich das Grosselternsein voll auskosten? Mit den Kindern und Enkeln Erfahrungen teilen? Darf ich als Grossmutter oder Grossvater auch Nein sagen? In der vierteiligen Workshopreihe werden die Beziehungen zu den eigenen Kindern, deren Kinder und sich selbst beschäftigen. Denn durch gute Beziehungen können Grosseltern anderen Generationen einiges auf den Weg geben. Neben verschiedenen kurzen Inputs gibt es Zeit zum Austausch, Diskutieren und Ausprobieren. Enkelkinderzeit ist ein 4er Paket. Die Workshops bauen aufeinander auf. Der Workshop läuft online über Zoom. Am 23. Januar 2021, 18:30 – 19:30 gibt es eine „Hauptprobe“, wo gezeigt wird, wie dies funktioniert. Die Anmeldung hat bis am 16. Februar unter: http://suchtpraevention-aargau.ch/portfolio/webinar-enkelkinderzeit/ zu erfolgen. Mehr Infos können dem Infoblatt im kommunalen Anschlagkasten oder unter www.buttwil.ch/Downloads/Kommunales/EnkelKinderZeit entnommen werden. Für Aargauer Grosseltern ist der Workshop kostenlos.

Gemeinde Info

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
E-Mail
Kontakt
Öffnungszeiten
  • Mo: 08.00-11.30 / 14.00-18.00
  • Di-Fr: 08.00-11.30 / 14.00-16.30
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine auch telefonisch vereinbart werden
© 2012 | Gemeinde Buttwil