Suche
 
29.06.22
Gemeindenachrichten

Rechtskraft Gemeindeversammlungsbeschlüsse

Nach unbenütztem Ablauf der Referendumsfrist sind die Gemeindeversammlungsbe-schlüsse vom 20. Mai 2022 der Einwohner- und Ortsbürgergemeindeversammlung rechtskräftig geworden.


Sommerferienwünsche

Der Sommer ist für viele die schönste Jahreszeit im Jahr. Die Tage sind lang, die Natur ist auf ihrem Höhepunkt - alles gedeiht und wächst. Die Luft ist mit Leben ausgefüllt. Es ist eine Zeit der Romantik, Spannung und großer Lebensfreude. Irgendwie scheint der Sommer nie lange genug anzudauern. Er ist so schnell vorbei, dass wir kaum eine Chance hatten, seine Schönheit in vollem Umfang erleben zu können. Aber das trifft bei allen schönen Dingen, die wir erleben, zu. Genießen wir bewußt diese Jahreszeit einfach ein bisschen mehr. In diesem Sinn wünscht der Gemeinderat und die Verwaltung allen Einwohnerinnen und Einwohnern schöne, erholsame und erlebnisreiche Sommerferien.


Gemeindeverwaltung;
Reduzierte Schalteröffnungszeiten

Die Schalteröffnungszeiten während den Sommerferien, d.h. vom 4. Juli bis und mit 5. August 2022, werden eingeschränkt. Die Öffnungszeiten gelten wie folgt: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, von 08.00 bis 11.30 Uhr. Termine ausserhalb diesen Zeiten können nach telefonischer Voranmeldung vereinbart werden. Besten Dank fürs Verständnis.


Janine Arnold, Verwaltungslernende:
Erfolgreiche Abschlussprüfung

Janine Arnold hat nach dreijähriger Lehrzeit die Abschlussprüfung bestanden und den begehrten Fähigkeitsausweis der Kaufmännischen Berufsschule entgegennehmen dürfen. Die dreijährige Verwaltungslehre prägte sie durch einen vorbildlichen Einsatz und ein stets zuvorkommendes und aufgestelltes Verhalten gegenüber der Bevölkerung, Behörden und den Angestellten. Gemeinderat und Verwaltung gratulieren Janine zu diesem tollen Erfolg herzlich und danken ihr gleichzeitig für ihren fleissigen und engagierten Einsatz. Wir wünschen ihr für die Zukunft alles Gute und im beruflichen sowie persönlichen Leben weiterhin viel Erfolg und Befriedigung. Ihre Lehre wird sie am 29. Juli 2022 beenden.

 

Finanzausgleich 2023

Das Departement Volkswirtschaft und Inneres hat die detaillierte Berechnung für den Finanz- und Lastenausgleich 2023 unterbreitet. Der Finanzausgleich sorgt dafür, dass die Unterschiede zwischen den Gemeinden hinsichtlich ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit nicht zu gross werden. Zu diesem Zweck leisten finanzstarke und weniger belastete Gemeinden Abgaben in den Finanzausgleich, finanzschwache und stark belastete Gemeinden erhalten Beiträge. Für das Jahr 20232 erhält die Gemeinde Buttwil einen Finanzausgleich über CHF 84‘000 (Vorjahr CHF 119‘000).


Gemeindefinanzen:
Ergebnisse aus dem Früherkennungssystem

Mit der Neuausrichtung der Finanzaufsicht per 1. Januar 2019 ist neu ein System zur Früherkennung von Fehlentwicklungen bei den Finanzhaushaltungen der Einwohnergemeinden eingesetzt worden. Damit sollen Fehlentwicklungen bei den Finanzen der Gemeinden frühzeitig erkannt werden. Die im Rechnungsabschluss 2020, Budget 2021 und Aufgaben- und Finanzplan 2022-2024 resultierenden Finanzkennzahlen stellen die Basis für die Auswertung dar. Bei der Einwohnergemeinde Buttwil ergibt sich ein durchschnittliches Resultat von 9.4 (Vorjahr 9.3), welches der besten Kategorie „grün“ zugewiesen werden kann. Dies bedeutet gemäss Auswertung der Finanzaufsicht, dass sich die Gemeinde im interkommunalen Vergleich innerhalb der ersten 54 % befindet. Aus aktueller Sicht drängen sich keine zusätzlichen Massnahmen für die Budgetierung oder die Finanzplanung auf.

 

Gemeinde Info Ferien

Gemeindeverwaltung Buttwil
Dorfstrasse 8
5632 Buttwil
Telefon 056 675 10 70
E-Mail
Kontakt
Schalter-Öffnungszeiten
während den Sommerferien
  •   Mo, Di, Do, Fr: 08:00-11.30 Uhr
  •   Mittwoch ganzer Tag geschlossen
  • Ausserhalb dieser Zeiten können Termine telefonisch vereinbart werden.
© 2012 | Gemeinde Buttwil